News über die IG-T3

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

2 weeks ago

IG-T3 Interessengemeinschaft für den VW Bus T3

Versammelt an der Elbe ... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Cool, bleibt ihr bis Sonntag? Grüße

4 weeks ago

IG-T3 Interessengemeinschaft für den VW Bus T3

Tschüss, Urkundengenerator!

Liebe Kunden,

nach über 25 Jahren stellt das AutoMuseum Volkswagen den Service der Fahrzeug-Identitäts-Zertifikate am 21. Mai 2019 um 0:00 Uhr ein.

Die gute Nachricht: Ab dem 1. Juni 2019 können Sie Zertifikate und Datenblätter online über Volkswagen Classic Parts bestellen.

Wir bedanken uns bei unseren Kunden für die jahrelange Treue und wünschen weiterhin allzeit gute Fahrt!
... See MoreSee Less

mit freundlicher unterstützung von www.volkswagen-newsroom.com ... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Hallo Leo.Klasse Darstellung.Die Uniform steht Dir gut.Solltest Du so zum Treffen erscheinen,werde ich salutieren und die Hacken zusammen knallen.Und zwar in Erfurcht.In der Erinnerung war das früher anders.

Klasse Darstellung wow

Die IG-T3 hat auf der 31. Techno Classica in Essen den 7. Platz für den schönsten Clubstand erreicht. Vielen Dank an alle Helfer.
Unser Standthema lautete dieses Jahr 30 Jahre Mauerfall - 40 Jahre T3
... See MoreSee Less

Die IG-T3 hat auf der 31. Techno Classica in Essen den 7. Platz für den schönsten Clubstand erreicht. Vielen Dank an alle Helfer.
Unser Standthema lautete dieses Jahr 30 Jahre Mauerfall - 40 Jahre T3Image attachment

Comment on Facebook

209 Clubs auf der Messe. 77 im Wettbewerb. Nun geht die Oldtimer Weltmesse wieder zu Ende...

Ab Mittwoch sind wir wieder für euch In Essen auf der Techno Classica in der Halle 8b wir freuen uns auf zahlreiche Besucher. ... See MoreSee Less

Ab Mittwoch sind wir wieder für euch In Essen auf der Techno Classica in der Halle 8b  wir freuen uns auf zahlreiche Besucher.

3 months ago

IG-T3 Interessengemeinschaft für den VW Bus T3

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Bulli und Glückwunsch dem Werk Hannover zu 10 Millionen Farzeugen.

Am 08.03.1950 startete die Produktion des VW Busses in Wolfsburg. Am 08.03.1956 begann die Prodution im neuen Transporterwerk in Hannover.
Streichelt heute eurem Bulli liebevoll über das Dach.

On 08.03.1950 the production of the VW bus started in Wolfsburg. On 08.03.1956 the Prodution started in the new transporter factory in Hanover. Caress your car lovingly over the roof today.
(Quelle: Bild und Text VWN)
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Gerald Anibas

3 months ago

IG-T3 Interessengemeinschaft für den VW Bus T3

... See MoreSee Less

Messeauftritt der IG-T3 auf der Techno Classica 10.-14.4.2019

Vor 30 Jahren fiel mit dem Sturz der Berliner Mauer (9.11.1989) auch der „eiserne Vorhang“, der die Welt seit Ende des 2. Weltkrieges in 2 Hälften geteilt hatte.

Gleichzeitig feiert der VW Bus Typ2 T3 den 40. Geburtstag, denn er kam 1979 auf den Markt!

Zu diesen Anlässen stellt die IG-T3 auf der Techno Classica in Essen einen GENEX Bus aus, der 1989 durch die Berliner Mauer fährt, und es damit den DDR Bürgern nach Jahren der Trennung endlich ermöglicht, in den Westen zu fahren, um die Aufhebung der deutsch-deutschen Teilung zu feiern!

Die „Genex-Busse“ waren T3, die man über den Genex Katalog bestellen konnte. Diese Kataloge waren dazu gedacht, DDR Bürgern Waren zukommen zu lassen, die mit Westgeld bezahlt werden mussten. Auf diese Weise wurden „Devisen“ beschafft.

Neben den Fahrzeugen aus DDR Produktion und anderen, auch West-Fabrikaten, war der VW Bus T3 das größte und teuerste Fahrzeug, was man in der DDR kaufen konnte!
... See MoreSee Less

Messeauftritt der IG-T3 auf der Techno Classica 10.-14.4.2019

Vor 30 Jahren fiel mit dem Sturz der Berliner Mauer (9.11.1989) auch der „eiserne Vorhang“, der die Welt seit Ende des 2. Weltkrieges in 2 Hälften geteilt hatte.

Gleichzeitig feiert der VW Bus Typ2 T3 den 40. Geburtstag, denn er kam 1979 auf den Markt!

Zu diesen Anlässen stellt die IG-T3 auf der Techno Classica in Essen einen GENEX Bus aus, der 1989 durch die Berliner Mauer fährt, und es damit den DDR Bürgern nach Jahren der Trennung endlich ermöglicht, in den Westen zu fahren, um die Aufhebung der deutsch-deutschen Teilung zu feiern!

Die „Genex-Busse“ waren T3, die man über den Genex Katalog bestellen konnte. Diese Kataloge waren dazu gedacht, DDR Bürgern Waren zukommen zu lassen, die mit Westgeld bezahlt werden mussten. Auf diese Weise wurden „Devisen“ beschafft.

Neben den Fahrzeugen aus DDR Produktion und anderen, auch West-Fabrikaten, war der VW Bus T3 das größte und teuerste Fahrzeug, was man in der DDR kaufen konnte!

Comment on Facebook

Thorben Schneider Sebastian Buddy Schulz Christian Steinfeldt 👌

Load more